Verein

Der Altstadtverein Eckernförde setzt sich dafür ein, dass Eckernförde seinen besonderen Charme und maritimen Charakter behält. Die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und alten Häusern, die gut erhaltenen Geschäfte und Gebäude an der Kieler Straße, am Marktplatz und der St. Nikolai-Straße prägen das Stadtbild unserer Stadt seit vielen Generationen.

Es ist unsere Aufgabe dafür Sorge zu tragen, dass dies auch für die nachfolgenden Generationen erhalten bleibt. Wir möchten dazu beitragen, dass unsere Stadt weiterhin dieser besondere lebens- und liebenswerte Ort bleibt. Dies kann gelingen, wenn moderne Entwicklungen und Bedarfe immer den Schutz der Altstadt und der Menschen, die dort leben, beachten.

Unser Verein trägt durch Aktionen und Publikationen dazu bei, dass sowohl die Bevölkerung von Eckernförde als auch die vielen Gäste, über die Geschichte der Stadt und ihrer Gebäude informiert werden. Gleichzeitig beobachtet der Verein alle Bau- und Gestaltungsplanungen in der Stadt im Hinblick auf den Erhalt des einzigartigen Stadtbildes, um frühzeitig mit allen Akteuren ins Gespräch zu kommen.

Der Vereinsvorstand
Von links:
Ingrid Meise (Beisitzerin), Helga Giese (Beisitzerin), Dagmar Howe (Schriftführerin), Helga Ernst (1. Vorsitzende), Jochen Aldinger (Schatzmeister), Steffen Schmitt (2. Vorsitzender), Uwe Burkhard (Beisitzer)

Bild : Verein zur Erhaltung der Eckernförder Altstadt e.V.